:: La Fattoria

Lage

Pers.

Haupt-saison

Neben-saison

Vor-saison

km bis

Arcille

9

1.490,- €

1.200,- €

970,- €

km

Pool

Haus-tiere

Reinigung

Strom

Heizung

Kaution

ja

ja

95,- €

0,30 €/ kWh

4,50 € m³ Gas

300,- €


Weihnachten
Preis auf Anfrage

Wi-Fi für die neue Saison vorhanden

| zurück | drucken | email | weitere Bilder |

 

Arcille

 


Grosseto ist als Verwaltungshauptstadt der natürliche Mittelpunkt der Maremma. Es entstand vermutlich vor weit über 1000 Jahren als eine Krankenstation für die Reisenden auf der Via Aurelia. Die kleine Altstadt wird von einer Stadtmauer umgeben, die von den Medici im 16. Jahrhundert errichtet wurde. Hier findet jeden Donnerstag ein großer Markt statt.
In Grosetto gibt es eine nette Fußgängerzone mit allen Einkaufsmöglichkeiten, vielen Bars und zahlreichen guten Ristoranti. Unbedingt ansehen sollte man sich das Museo degli Etruschi, das weit über die Grenzen der Toscana bekannt ist Arcille ist ein kleiner Ort in der Nähe von Grosseto. Hier gibt es alle Einkaufsmöglichkeiten, ein Postamt, eine Bar und eine gute Trattoria mit traditioneller Küche. Wenn man von hier auf der kleinen Strada communale Richtung Roccalbegna fährt, kommt man zu vier ganz unterschiedlichen Feriendomizilen.

Auf dieser Straße ca. 3 km vom Ort entfernt, sieht man links eine wunderschöne Pinienallee. Ein typisches Toscanamotiv, ideal für einen Fotostop. Aber vielleicht möchten Sie ja hier Ihre Urlaubstage verbringen, denn wir können Ihnen zwei außergewöhnlich schöne Ferienhäuser anbieten. Wenn Sie in die Allee einbiegen, versperrt eine Schranke den Weg, denn nur der Besitzer und die Feriengäste können hier weiter - eine Garantie für Ruhe, Stille und Ungestörtheit.

 

La Fattoria


Ein großes, behäbiges altes Natursteinhaus, mit ca. 220m² Wohnfläche, rundum ein großes Grundstück mit altem Baumbestand, ein Haus, wie es nur selten angeboten wird. Fast haben wir ein wenig Angst davor, es zu beschreiben, denn man wird kaum mit Worten den Charme und die großartige Atmosphäre wiedergeben können. Wir wollen es aber versuchen. Es ist ein mit wunderschönen, traditionellen Möbeln und liebevoll zusammengetragenen Details eingerichteter Privatbesitz. Da ist im Erdgeschoss einmal der gesamte Wohnbereich mit einer geräumigen Küche, ein Ort für gastronomische Sternstunden, bei deren Anblick das Herz eines jeden Hobbykoches höher schlägt, ein Esszimmer, in dem ein Dutzend Personen kein Problem darstellen, ein gemütlicher Wohnraum mit bequemen Sitzmöbeln vor dem offenen Kamin, daneben, etwas abgegrenzt, ein weiterer Bereich mit Billardtisch (der Besitzer weist Sie gern in die Spielregeln ein). Über eine schöne, alte Treppe gelangt man in den Schlafbereich mit 4 Schlafzimmern (2-2-2-3). Zwei davon haben ein eigenes Badezimmer, die anderen beiden ein gemeinsames Bad. Hier ist auch noch ein gemütlicher, wunderschöner Wohnraum mit bequemen Polstermöbeln und Fernseher mit SAT-Empfang. Vom Wohnzimmer kommt man auf eine große Terrasse, zum Liegen und Träumen. Vor dem Eingang, auf der anderen Seite nahe der Küche, ist unter der schattenspendenden Pergola ein gemütlicher Essplatz und ein Stückchen weiter, schön und etwas versteckt angelegt, der Swimmingpool (Ø 8 Meter). Geschirrspül- u. Waschmaschine sind vorhanden. Auch steht Ihnen ein "Sala di salute", also ein Gesundheitsraum zur Verfügung. Dort gibt es verschiedene Trimmgeräte. Den Mittelpunkt bildet aber ein großer Whirlpool für 3-4 Personen, der Tag und Nacht mit einer Wassertemperatur von 37° (in der warmen Jahreszeit entsprechend weniger) für die Gäste bereitsteht. Durch eine Vielzahl verschiedener Luft-, Jet- und Massagedüsen ist eine prickelnde, belebende Ganzkörpermassage garantiert - ein herrlich erfrischendes Gefühl. Entspannung für Körper und Seele!
Hinweis: La Fattoria ist ein Hauskomplex, wenn 6 Personen anreisen, wird ein Schlafzimmer geschlossen. Zum Meer sind es nur ca. 25 km und zu den heißen Quellen nach Saturnia ca. 40 km. Urlaubstage in La Fattoria und La Scuola sind sicher ein unvergessliches Erlebnis besonderer Art, denn die ganze Atmosphäre hier ist:
Toscana pur!

Hinzu kommt, dass Francesco, der Besitzer, wohl einer der liebenswertesten Menschen und Gastgeber ist. Er hat extra einen Garten mit Salat, Gemüse und Tomaten angelegt, aus dem sich die Gäste bedienen können. Sie können bei ihm übrigens einen hervorragenden Prosecco kaufen - selbstgemacht - und natürlich auch bestes Olivenöl aus eigenem Anbau.